Neue Daxen mit 5l-Tank und auch Ersatzrahmen erhältlich. Aluzentrifugen und -ölkühler, Ansaugkrümmer, Daxrahmen eingepflegt: Mittlerweile fast 640 Artikel

15.03.2009 12:17 | TEST

Die Skyteamdax hat einen breiteren Rahmen bekommen.
Dadurch gibt es Platz für einen größeren Tank mit 5.5l Inhalt.
Für diese Fahrzeuge können wir auch grundierte Ersatzrahmen und die Benzintanks anbieten.

Es gibt jetzt einen neuen Stangenölkühler und das Anschlußzubehör für M8 oder M10 Hohlschrauben.
Eine Ölzentrifuge aus hochfestem Flugzeugalu ergänzt das Sortiment.
Für die Dirtmaxmotoren kamen das Kolbenringset mit 60mm,
die Kurbelwelle mit 57mm Hub und die rechte Kurbelgehäusehälfte dazu.
Auch gibt es jetzt einige Kleinteile wie den Gummischutz für die PBR-Schwinge,
den vorderen Bremslichtschalter sowie Scheinwerfer, Tankgummis und
Rahmenzierleiste für die Dax, Ketten für Monkeys mit verlängerter Schwinge oder die PBR,
und diverse Ansaugstutzen aus dem Sortiment von Hartmut Merkle (HMTuning).
Auf Wunsch werden erleichterte und nachgewuchtete Polräder geliefert.
Ein weiteres Motorteil sind die verstärkten Venilfedern, die für die Nockenwelle R20 und schärfer passen.
Sehr praktisch sind auch die Reparaturpins für die Monkeyseitendeckel.
Der Seitendeckel braucht nicht mehr weggeworfen werden, wenn mal ein Haltepin abgebrochen ist.

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.